Quartiersentwicklung

Die aktive Gestaltung von Stadtquartieren und Gemeindezentren ist eine sensible Angelegenheit. Wo viel Potential liegt, kann auch viel Schaden für Generationen angerichtet werden. Deshalb setzen wir insbesondere auf jene Werte, die in prototypischen/rein wirtschaftlich orientierten Planungen oft übersehen werden. Denn nachhaltige Wertsteigerung, das bedeutet für uns: Das Leben fördern, wo das Leben uns fordert.

 

„Hohenems ist eine Stadt mit einzigartiger Geschichte und vielfältiger Kultur. Insbesondere die Marktstraße und das ehemalige jüdische Viertel – d´Gass und s´Viertel – sind Perlen, die seit einigen Jahren immer deutlicher zu Tage treten und das Herz unserer Stadt pulsieren lassen. Denkmalgeschützte Häuser und deren Erzählungen inspirieren uns, ihre Besonderheit Schritt für Schritt wieder sichtbar zu machen. So schaffen wir anspruchsvolle, authentische Lebensräume. Wohnungen für Singles und Familien, Jung und Alt. Büros oder Praxen. Ateliers und qualitätsvolle Ladenlokale. Freiräume. Unsere Projektentwicklung geht weit über die klassische Immobilienentwicklung hinaus und das mit Erfolg: Nachfrage und Akzeptanz in der Bevölkerung steigen, Leben kommt nach Hohenems. Unser Herz brennt für diese Stadt – und dafür setzen wir uns ein.“ Dipl.-Ing. Markus Schadenbauer-Lacha